Wie ersetze ich eine bereits importierte FMU durch eine neue Version?

Um eine in ein SimulationX Modell importierte FMU durch eine neue Version zu ersetzen, gehen Sie am effizientesten wie folgt vor:


  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die bereits im Modell existierende FMU und wählen Sie "Goto Element Type"
  • SimulationX öffnet jetzt den lokalen Typenbaum des Modells und selektiert den für die FMU erzeugten Typ
  • importieren Sie die neue FMU in das Modell. Dabei deaktivieren sie die Checkbox "Insert FMU as Component in Model" oder Sie löschen die neu erzeugte FMU-Instanz nach dem Importprozess aus Ihrem Model.
  • Öffnen Sie das Eigenschaftsfenster der alten FMU und wechseln Sie auf die Seite "General"
  • Expandieren Sie die Listbox "Component Type"
  • Wählen Sie den Typ, der gerade eben für die neu importiere FMU erzeugt worden ist aus.
  • Damit ist ab jetzt Ihre „alte“ FMU-Instanz vom neuen Typ und nutzt damit den beim Import neu generierten Modelica Code. Alle Anschlüsse und Parameter bleiben erhalten.
  • Sie können jetzt den Typ, den Sie sich im ersten Schritt haben anzeigen lassen, löschen, um das Modell nicht unnötig zu „verschmutzen“

Diese Sequenz können Sie immer anwenden, wenn Sie einen bestehenden Typ unter Beibehaltung der Anschlüsse und Parameter durch einen halbwegs passenden neuen Typ ersetzen möchten.
Creation date: 21/09/2018 17:07      Updated: 21/09/2018 17:07